PocketDefi

DEIN SMARTER LEBENSRETTER IMMER GRIFFBEREIT

Was ist PocketDefi?

PocketDefi ist der erste Defibrillator, der sich für die Anschaffung und Anwendung durch Konsumenten eignet. PocketDefi ist so klein, dass ihn jeder bei sich haben kann, und so günstig, dass er für jeden leistbar ist. Damit ist PocketDefi im Notfall Vorort und hilft schneller Leben zu retten.

  • klein & handlich
  • günstig
  • sicher & einfach
  • PocketDefi App als Unterstützer
PocketDefi
ORF berichtet über PocketDefi
trendingtopics
die Presse berichtet über PocketDefi
Kurier berichtet über PocketDefi
Ladeplatte_App

Was macht PocketDefi so einzigartig?

Um PocketDefi klein, leicht und tragbar zu machen, haben wir auf große und teure Batterien verzichtet. Du kannst PocketDefi über die Ladeplatte aufladen, wonach er mindestens ein Monat einsatzfähig ist. Im aufgeladenen Zustand kannst du PocketDefi nun immer bei dir tragen. Über die PocketDefi-App benachrichtigen wir dich, wenn PocketDefi aufgeladen werden muss. Zusätzlich rufen wir über die App im Notfall PocketDefis in deiner Nähe zu dir um dir zu helfen. (Proximity Alert)

Warum ist rasche Defibrillation so wichtig?

PocketDefi System
First Responder treffen sofort mit PocketDefi an der Unfallstelle ein.

Jährlich sterben weltweit 17 Millionen Menschen an plötzlichem Herztod. Die Hälfte davon könnte mit frühzeitiger Defibrillation überleben. Das ist jedoch mit den großen & stationär aufbewahrten Defibrillatoren oft nicht möglich, da sie meist zu weit weg sind um schnell eingesetzt werden zu können. Hier setzt PocketDefi an. Er ist klein, smart & günstig.

Man unterscheidet 4 Arten von Defibrillatoren:
  1. Defis für den Einsatz im Krankenhaus,
  2. Defis für den Einsatz im Rettungswagen,
  3. herkömmliche Laien-Defibrillatoren (AEDs), die im Notfall zur Unfallstelle gebracht werden können,
  4. PocketDefi, der im Notfall idealerweise bereits an der Unfallstelle ist.

Damit schafft es PocketDefi häufiger, innerhalb der ersten 3 Minuten verfügbar zu sein, um so Leben zu retten und Folgeschäden zu verhindern.

Stimmen unserer Partner

Wir als Vertriebspartner von Medizinprodukten sehen in PocketDefi gute Marktchancen, die weder auf Österreich noch auf Europa beschränkt sind.
Johannes Pachler, Leupamed Medizintechnik
Johannes Pachler
Leupamed, Medizintechnik
Die innovative Hardware macht PocketDefi zum ersten AED der für Konsumenten geeignet ist.
Werner Mair, MEDS
Werner Mair
MEDS
Als Gesundheits-Coach und Leiter vieler Vorsorge-Programme, kann ich den Bedarf an der schnellen Verfügbarkeit von Defibrillatoren nur bestätigen.
Juergen
Jürgen Petrzilek
ASKÖ Steiermark

Wie ist PocketDefi anzuwenden?

PocketDefi wird im Notfall gleich eingesetzt wie herkömmliche AEDs.

  1. Deckel abnehmen
  2. Sprachanweisungen befolgen
  3. Elektroden aufkleben
  4. Gegebenenfalls Schock auslösen
PocketDefi Anwendung

PocketDefi sagt dir genau was zu tun ist. Über die App bereiten wir dich aber schon im Vorfeld bestens auf dem Notfall vor.

Technische Details

PocketDefi ist klein und handlich
Feature 
Größe5 x 8 x 10 cm
Gewicht400 g
Ladekapazität> 1Monat im Standby
Schock-Energiemax. 150 Joule, individuell angepasst
Anzahl der Schocksmind. 20
Lebensdauer10 Jahre
Garantie5 Jahre
PocketDefi App

App, Wartung & Service

Um dir die Wartung deines PocketDefis zu erleichtern, unterstützen wir dich mit der PocketDefi-App. Über die App kontrollieren wir die Einsatzfähigkeit deines PocketDefis und machen dich auf Probleme aufmerksam. Auch führen wir, falls notwendig, über die App Software-Updates durch und zeigen dir wie PocketDefi im Einsatz funktioniert.

Elektroden

PocketDefi verfügt über Klebe-Elektroden. Nach Ablauf der Haltbarkeit (24 Monate) oder nach einem Einsatz sollten diese getauscht werden. Das funktioniert einfach, indem du die alte Elektrodenverpackung entfernst und die Neue auf deinen PocketDefi aufschiebst.

Tausch der PocketDefi Elektroden

PocketDefi im Vergleich zu anderen AEDs

FeaturePocketDefiandere AEDs
Entwickelt nach Qualitäts-Management-Standards für Medizinprodukte
Sprachanweisungen
Automatische EKG-Analyse
Spritzwasserfestes Gehäuse
Metronom
Klein, leicht, tragbar
günstig
aufladbar
Smartphone-Anbindung
Proximity Alert zur Verständigung weiterer Helfer
Elektroden selbst tauschen
Automatische Software-Updates

Erfolgreiches Crowdfunding im Oktober 2017

PocketDefi ist derzeit noch nicht am Markt verfügbar. Unser Team arbeitet jedoch auf Hochtouren daran, die Zulassung und Serienfertigung vorzubereiten. Um die Finanzierung dafür zu gewährleisten, haben wir im Oktober ein Crowdfunding auf Indiegogo durchgeführt. Dort war es erstmals möglich, PocketDefi stark vergünstigt vorzubestellen. Die günstigen Early Bird-Angebote waren bereits nach wenigen Minuten ausverkauft - das Kampangneziel konnten wir bereits am 2. Tag erreichen. 
Für das Crowdfunding haben wir verschiedene, sehr attraktive Pakete zusammengestellt. Diese sind sowohl für Einzelpersonen interessant, als auch für Firmen, Vereine oder Gruppen von freiwilligen Ersthelfern. Die Auslieferung der ersten PocketDefis wird voraussichtlich Ende 2018 erfolgen.

Interesse geweckt?

Stimmen aus unserer Community

Ein wirklicher Durchbruch. Klein und handlich - die persönliche Versicherung immer dabei!
Michael via Facebook
Schön, dass es Menschen mit Mut zu Innovationen gibt, die etwas Großartiges auf den Markt bringen werden.
Bernhard via E-Mail
So einfach kann Leben retten sein. Einfach genial!
Elisabeth via Facebook

Hast du Fragen an uns?

Wenn du weitere Fragen zu PocketDefi hast, die wir bisher noch nicht beantwortet haben, schicke uns doch gerne eine Nachricht!